Bramfelder News und Aktuelles

Demenz - Begleitung im Andersland

WÖRHEIDE 2

In Deutschland sind 1,5 Million Menschen von einer Demenzerkrankung betroffen.

Erfahrungen zeigen, dass bei Angehörigen ein großes Informationsbedürfnis besteht und dass diese sich Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen wünschen, da häufig soziale Kontakte durch die intensive und zeitaufwendige Versorgung eines Menschen mit Demenz abbrechen. Die Kursreihe „Begleitung im Andersland“ berücksichtigt diese Bedürfnisse. Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihr engagierten Dozententeams werden Informationen zum Verlauf der Demenz insbesondere im Hinblick auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen, zum Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungsmöglichkeiten vermittelt.

Ziel der Kursreihe ist es, den erheblichen Belastungen und der zunehmenden Isolation der Angehörigen entgegen zu wirken.

Eingeladen sind Angehörige von Menschen mit Demenz, z.B. LebenspartnerInnen, Kinder und Enkel, Nachbarn, Freunde und Verwandte, sowie Interessierte, die sich im privaten Umfeld engagieren.  Für die Teilnehmer*innen ist die Kursreihe kostenfrei. Er wird von den Pflegekassen bezahlt. Wer an dem Abend verhindert ist, aber gerne teilnehmen möchte oder noch Fragen hat, kann sich im Vorfeld bei dem Ergotherapeuten und Leiter der sozialen Betreuung Andreas Niepaul unter der Telefonnummer 040 / 370 279 91 – 235 melden. Anmeldungen erleichtern die Planung, sind aber nicht erforderlich.

 

Virtuose Klänge und die Macht der Stimmen - Thomaskirche, Haldesdorfer Str. 26

Foto The Chambers

Seit 2013 treten The Chambers mit ihren exzellenten Solisten in Deutschland und europaweit als Kammermusikensemble auf. Das in Köln ansässige renommierte Ensemble präsentiert in der Thomaskirche Werke von Vivaldi bis Adele. Die virtuosen Musiker überraschen und verzaubern das Publikum immer wieder, indem sie beliebte Melodien durch ein wunderbares Kaleidoskop von Interpretationen in einem Spektrum völlig neuer Farben erstrahlen lassen. Sowohl der stimmgewaltige Altonaer Chor4Fun als auch das Ensemble Bramfeld’s Best Choice stehen The Chambers mit der gemeinsamen Chorleiterin zur Seite. In der Vergangenheit hatten Konzerte der Chambers andernorts zu begeisterten Zuschauerreaktionen geführt, wie vielfach in der Presse nachlesen ist.

Unser Bramfeld

Mit rund 50.500 Einwohnern zählt Bramfeld zu den bevölkerungsreichsten Stadtteilen Hamburgs. Mitten in Hamburg, nordöstlich des Zentrums gelegen, vereint das ehemalige Ginsterdorf  (altdt. Bram = Ginster) städtische wie dörfliche Elemente und wird noch heute von vielen Bramfeldern liebevoll als „Dorf" bezeichnet. 

Weitere Informationen über unser schönes Bramfeld finden Sie hier.

 

BRAMFELDER TERMINE

Termine rund um Bramfeld mit Suchfunktion finden Sie hier.